Jesus ist meine Oase

Herzlich Willkommen


Sie sind nicht verbunden. Loggen Sie sich ein oder registrieren Sie sich

Gebete.....

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten  Nachricht [Seite 1 von 1]

1 Gebete..... am Di Dez 16, 2014 7:14 pm

Ellen

avatar
Admin



_________________
die Fotos in meine Beiträge gehören mir
Wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus!
Matthäus 12, 34...Hoffnung für alle
Benutzerprofil anzeigen http://glaube-hoffe.forumieren.com

2 Re: Gebete..... am Di Dez 16, 2014 7:15 pm

Ellen

avatar
Admin


_________________
die Fotos in meine Beiträge gehören mir
Wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus!
Matthäus 12, 34...Hoffnung für alle
Benutzerprofil anzeigen http://glaube-hoffe.forumieren.com

3 Re: Gebete..... am Di Dez 16, 2014 7:22 pm

Ellen

avatar
Admin
Agape Gebet der Familie Gottes

Lieber Vater,
ich liebe meine Schwestern und Brüder.
Ich liebe sie, weil Du sie liebst.
Ich liebe sie, obwohl sie Fehler haben
und Fehler machen.
Vater, ich vergebe ihnen,
wo sie sich gegen mich gewandt haben.
Ich bitte für mich selbst im Namen Jesu
um Vergebung, wo ich sie nicht liebte,
wo ich mich von ihnen absetzte,
wo ich sie verurteilte und
wo ich verächtlich dachte und redete.
Vater, ich will mein Herz, meine Gedanken
und meinen Mund bewahren, dass sie
nichts Negatives und Zerstörerisches denken
und sagen über meine Geschwister.
Negatives über andere erzähle ich nicht mehr
weiter. Und wo ich von Unsegen über andere
höre, soll es von nun an nur noch ein Anlass sein
zu vergeben, zu segnen und zu lieben.
Heiliger Geist, fülle mich bitte mit Deiner
göttlichen Liebe, dass ich davon
überfließe!
Nur durch Dich wird unter uns
das Wunder von Liebe und Einheit wahr.
Danke.

John Wesley 1703-1791


_________________
die Fotos in meine Beiträge gehören mir
Wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus!
Matthäus 12, 34...Hoffnung für alle
Benutzerprofil anzeigen http://glaube-hoffe.forumieren.com

4 Re: Gebete..... am Sa Feb 14, 2015 10:03 pm

Ellen

avatar
Admin
Himmlischer Vater,
danke für deine wunderbare Agape die du uns schenkst.
Deine Liebe zu empfangen und weiter geben zu können,
gibt uns Frieden, und Mut auf Menschen zu zu gehen,
in dir eins zu werden.
Danke für die Menschen, die den Weg mit uns gehen
sei es auch nur ein Stück.
Einsam den Weg zu gehen ist schwer, doch ohne deine Liebe
würden wir es nicht schaffen, Herr.
Danke das deine Hände immer schützend über uns sind
Herr, ich liebe dich, und preise deinen heiligen Namen
Amen


_________________
die Fotos in meine Beiträge gehören mir
Wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus!
Matthäus 12, 34...Hoffnung für alle
Benutzerprofil anzeigen http://glaube-hoffe.forumieren.com

5 Re: Gebete..... am Di Feb 24, 2015 8:18 pm

Ellen

avatar
Admin
"Wir müssen auf unsere Seele hören,
wenn wir gesund werden wollen!
Letztlich sind wir hier,
weil es kein Entrinnen vor uns selbst gibt.
Solange der Mensch sich nicht selbst
in den Augen und im Herzen
seiner Mitmenschen begegnet,
ist er auf der Flucht.
Solange er nicht zulässt, dass seine
Mitmenschen an seinem Innersten
teilhaben, gibt es keine Geborgenheit.
Solange er sich fürchtet,
durchschaut zu werden, kann er
weder sich selbst noch andere
erkennen - er wird allein sein."

Hildegard von Bingen


_________________
die Fotos in meine Beiträge gehören mir
Wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus!
Matthäus 12, 34...Hoffnung für alle
Benutzerprofil anzeigen http://glaube-hoffe.forumieren.com

6 Re: Gebete..... am Di Jun 09, 2015 9:49 am

Ellen

avatar
Admin
Herr, lass uns vergeben

Herr Jesus Christus, der du uns geboten hast, nicht Böses mit Bösem zu vergelten,
sondern für die zu beten, die uns hassen und beneiden,
mach, dass wir durch das Beispiel des Heiligen Geistes unsere Feinde lieben
und insbesondere für sie beten.
Mach, o Christus, Sohn Gottes, dass unser Gebet für die aufrichtig sei,
von denen du weißt, dass sie uns Böses angetan haben.

Wenn wir in irgendeiner Weise der Grund gewesen sind für die Beleidigungen,
die sie uns angetan haben, dann bessere uns
und ebne uns den Weg zu einer heiligen Versöhnung.
Mach, dass ihr Zorn nicht immer weiter gegen uns glühe, sondern befreie sie und uns
von der bösen Gewalt des Hasses, auf dass wir bereit sind,
die Vergehen auf beiden Seiten wieder gutzumachen.
Mach, dass der Friede Gottes unser Herz und unseren Verstand lenke,
jetzt und in alle Ewigkeit.

(Anselm von Canterbury 1033-1109)


_________________
die Fotos in meine Beiträge gehören mir
Wovon das Herz erfüllt ist, das spricht der Mund aus!
Matthäus 12, 34...Hoffnung für alle
Benutzerprofil anzeigen http://glaube-hoffe.forumieren.com

Gesponserte Inhalte


Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben  Nachricht [Seite 1 von 1]

Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten